underground graffiti, street art, street action, squats, infos for writers + much more in zurich/switzerland


auch die linken von der SP outen sich
wieder einmal als die handlanger/innen
und kompliz/innen des mördersystems.
ihren untergang haben sie damit besiegelt
- wie alle anderen auf diesem planeten, die
sich an das dämonensystem verkaufen


BIRD graffiti painted midsummer night 2013 zurich switzerland
gepimptes polit-plakat DANIEL HODEL in den Stadtrat Zürich 2013
HURRICANES SWITZERLAND MOTORCYCLE CLUB
ausriss aus sonntagsblick, 23. juni 2013


'sonntagszeitung', 21.4.2013

"ich habe keine lehre. ich zeige nur etwas. ich zeige
wirklichkeit, ich zeige etwas an der wirklichkeit, was
nicht oder zuwenig gesehen worden ist"



- martin buber
DONT BE A ROBOT graffiti sticker in zurich switzerland
42/1
4 juli 2013
Back-forward-new

 

No. 42/1 - JULI 2013


'20 minuten', 1 juli 2013


'blick', 1 juli 2013


NZZ am sonntag, 30. juni 2013
in einer welt, in der jede schweinerei legal ist...


und graffiti sprayen illegal...


- in einer solchen welt ist jeder 'tag' und
jedes graffiti ein fanal der freiheit


'tages-anzeiger', 3. juli 2013
'tages-anzeiger', 26. juni 2013
'blick', 25. juni 2013


egypt - yes, we care!
das dornröschen
menschheit ist
bereits erwacht. es ist
nur noch etwas
benommen. aber es
reckt sich und streckt
sich und staunt über
seine kraft

graffiti news - nachrichten in zusammenhang mit graffiti zürich
der spiegel, nr. 25 / 17.6.2013
der spiegel, nr. 26 / 24.6.2013
nicht irgendwelche staaten
oder "terroristen" sind die
feinde der menschheit - die
geheimdienste sind es


die enthüllungen der letzten
tage, die jetzt die menschen
endlich zu dieser tatsache
aufzuwecken beginnen, sind
erst der anfang


sie betreffen immerhin schon
mal die faschistisch-
paranoiden
überwachungsmethoden
dieser monster


die zweite welle der
enthüllungen wird die lügen
und manipulationen der
geheimdienste aufdecken -
und ihre ungeheuerlichen
verbrechen gegen die
menschheit


auch die hintermänner der
schattenregierung werden
entlarvt - dafür ist gesorgt!


die menschen werden die
geheimdienstzentralen weltweit
stürmen, niederreissen und
niederbrennen


und die nützlichen idioten der
geheimdienste in politik und
presse werden auf die
müllhalde der geschichte
gekippt...


geheimdienste sind die
feinde der menschheit



auch die komiker/innen aus der politik
sind letztlich nur marionetten der
geheimdienste und ihrer auftraggeber


(2. juli 2013)
graffiti news - nachrichten in zusammenhang mit graffiti zürich
(2. juli 2013)
tages-anzeiger, 28. juli 2011


21. april 2013
kairo brennt, rio brennt, ankara brennt,
damaskus brennt, zürich brennt, bern brennt,
basel brennt...


... vielleicht auch in der schweiz


...der weg zu einigen heiligen stätten der
graffitikultur führt über solche pfade





obey no more!
LORD
LORD meets SAK
dieses stück systempropaganda ist ein
musterbeispiel dafür, mit welchen
faulen tricks die medienkonzerne, die
allesamt den hintermännern und
mitläufern des parasitensystems
gehören, die menschen zu
hypnotisieren und manipulieren
versuchen, um sie dazu zu bringen, die
"totale sicherheit" (= totale sklaverei)
zu akzeptieren


leider fangen sie mit solchen
sprüchen immer weniger
menschen - mit sowas kannst du
heutzutage nur noch hardcore-
idioten überzeugen. egal wieviel
mindfuck sie auch verbreiten - das
system kann sich trotz all seinen
gekauften 'meinungsmachern'
nicht mehr vor dem tsunami an
enthüllungen und dem orkan der
ereignisse retten, die die
menschheit aus der hypnose
schütteln, die von den
massenmedien bisher erfolgreich
aufrechterhalten worden ist...


das system-propagandablatt
"sonntagszeitung" wird (wie der tages-
anzeiger und zig andere publikationen)
von der milliardärsfamilie coninx mit
hilfe des medienkonzerns "tamedia"
kontrolliert...die auflage dieses blattes
sinkt und sinkt und sinkt - ins
bodenlose. warum wohl?


'wenn das land ägypten den weg des friedens geht,
wird es wieder zu seiner einstigen grösse als
hochkultur und perle des planeten aufsteigen'


- crazy namasto
(2 juli 2013)
namasto!
namasto!
freestyle park zurich - the beginning
part 3
40 jahre modernes
skateboarding:


part 1
züri-
stadtmagazin-
legende:
"züritip" -
bevor tamedia
den namen
kaufte


freestyle park zurich - the beginning
exklusiv: die ganze
erstbemalung feat.
KCBR, SYROE, PSYNE,
ARTY, MAIS, GATS, ECSK,
SEKEL, OEZIL, GUCK, OE,
HANS, BIRD, TAUB,
FARCRY, MOUZLE, etc...
1977: urethan-räder
revolutionieren das
skateboard
zürich: 35 jahre
warten auf einen
skatepark


disco rollers, benzin-
und electro-boards,
stacy peralta, etc...
freestyle park zurich - the beginning
- und wo sie
wegputzen


wo im freestyle
park gesprayt
werden kann
seit 36 jahren in L.A. +
zürich am rollen - und
läuft perfekt
from dogtown to
zurich: original
GORDON & SMITH
warptail 2:

part 2
4 juli 2013
auf dieser seite (s.1) / on this page (p.1):
egypt - yes
we care!


+ OBEY, ATS, NSC,
DRUM, UTP, SAK, 37,
ARG, BIRD, JULIOZ,
DRES, RUNNING
NOSE, LEGO, STR,
GUCK, SKAM, LORD,
BEAST, ROS, FCZ,
TBS, etc...


geheimdienstzentralen:
sie werden brennen


sie lügen, morden, foltern, hetzen zum krieg, bewachen die hypnotisierte und
versklavte menschheit - und sie schüren ständig angst, wut und hass:
geheimdienste sind die
feinde der menschheit

überwachungskameras abfackeln. get out of control
die rechten sind die täter. die linken
und die grünen sind die verräter.
beides zusammen ergibt das
kaspertheater namens
"demokratischer rechtsstaat"


die royal
parasites
brauchen
dringend
nachwuchs


+ GXB, SPOM, TBS,
UTP, BIRD, ATS, HG,
ARG, ARBS, 37, DUBS,
ECSK, GANO, JUGO,
KEFER, 2047, ORGON,
JULIOS, DRES, PUBER,
SYROE, EREK, LEGO,
MTA, TRASH, etc...


lichtmaler pimpt
US-botschaft in
berlin
"all good things are wild and free"




they broke the rules,
they risked it all, they
changed everything


>No.60 - JAN 2015
the shit - the real shit, and nothing but the shit
All PHOTOS + TEXTS on this page are copyrighted. All rights reserved
Copyright © 2004-2015
by Thomas Buehler. Alle Rechte vorbehalten


Back-forward-top

 

CIA NAZIS enemy of the world geheimdienste feinde der menschheit