von dieser
s-bahn line
und graffiti
area gibt's
immer
wieder mal
fotos hier
auf
zürigraffiti


+ 031, RX1, TBS, BYS, T-REX,
A-TEAM, BLUBB, MOUZLE,
CAMEL, KCBR, BIRD, 37, 94,
GEO, POP 187, OSK, MASA,
BLUBB, DOLCE, ZARE, DUBS,
COURIR, NSR, NAIF, TRASH,
ABI, PTS, CNSM, etc.


underground graffiti + street art, street action, squats, infos for writers + much more in zurich/switzerland


update jetzt online:


26/1
16 juni 2012

+ DEAL, GANO, SYRO,
213, BIRD, 37, M.O.,
HELLO, PANZER MD,
PSYNE, GUNKS, etc.
2047 giant fire extinguisher graffiti tag zurich switzerland
making of
2047 mega
graffiti tag


SYRO graffiti zurich switzerland graffiti crews in zurich switzerland
Back-forward-new

 

No. 26 - JUNI 2012


bahnhof giesshübel + umgebung


16 juni 2012

der crash des
systems:


>auf dieser seite (s.1) / on this page (p.1):
the amazing
REPTILIANS
street art
bern, 2 juni 2012


the shit - the real shit, and nothing but the shit
All PHOTOS + TEXTS on this page are copyrighted. All rights reserved Copyright © 2004-2015
by Thomas Buehler. Alle Rechte vorbehalten


Back-forward-top

 

in europa beginnt der
absturz mit griechenland.
das schöne land der
griech/innen war schon die
wiege des alten europa


die griech/innen verdienen unsere solidarität, unsere liebe,
unseren respekt und unsere guten wünsche


griechenland ist der erste dominostein, der fällt
und weitere dominosteine zum fallen bringt...


(15. juni 2012)


es wird auch die wiege
des neuen europa sein


denn es ist das erste
land in europa, das
sich völlig neu
erfinden wird

griechenland ist der erste
dominostein, der fallen wird

nord

line


züri

paar fotos von der

züri-nord line

graffiti news - nachrichten in zusammenhang mit graffiti zürich
(15. juni 2012)


graffiti news - nachrichten in zusammenhang mit graffiti zürich
(15. juni 2012)


griechenland ist der erste
dominostein der fällt

der zerfall des systems schreitet voran:

der untergang des globalen parasitensystems is nur noch eine frage der zeit


>No.69 - OKT 2015
>No.70 - NOV 2015
>No.67 - AUG 2013
>No.68 - SEP 2015