completely burned out bmw after riots in zurich switzerland on may 1, 2007
1. mai 2007: stadtpräsident ledergerber tobt. medien heulen. SVP will tag der
arbeit abschaffen


"it happened on a hot
summer night..."


"wenn die scheisse überkocht,
bleibt kein auge trocken"

brand new bmw destroyed during riots in zurich on may 1, 2007
feldstr. / pflanzschulstr.


last update: 10 feb 2013


das reale tsüri...
All color photos on this page are copyrighted. All rights reserved Copyright
© 2004-2015 by Thomas Buehler. black and white photos of new york and
santiago de chile: copryright by the respective copyright holders (unknown
to us)-Alle Rechte vorbehalten.
Back-forward-top

 

ZÜRICH-AUSSERSIHL
stadtkreis 4 / city district 4 / 4eme arrondissement
pflanzschulstr.



mehr graffiti + streetart in der nähe:
more graffiti + street art nearby:


vorher (bis 2008) sah die
wand oben mit dem BYS
piece (schräg gegenüber
dem amt für justizvollzug)
lange jahre so aus. bei der
komplettrenovation der
fassade (2008) wurden
diese sachen entfernt


AMT FÜR JUSTIZVOLLZUG DES KANTONS ZÜRICH Feldstrasse 42 Zürich-Aussersihl nach einem Farbanschlag vom 4. Juli 2009. Headquarters of the Department of Corrections and Prosecution Authority of the Canton of Zurich Switzerland after an attack with paint bombs and bottles on a hot summer night on july 4, 2009.
amt für justizvollzug des kantons zürich feldstrasse anfang juli 2009:
Amt für Justizvollzug des Kantons Zürich
Amt für Justizvollzug des Kantons Zürich Juli 2009 nach dem Farbanschlag
"it's murda when da
heat's on"



Vollständig ausgebrannter BWM an der Pflanzschulstrasse in Zürich nach Protesten am 1. Mai 2007. Compeltely burned out BMW after protests on May 1 2007 in Zurich Switzerland.
zürich für BMW
oder auf gut deutsch:


destroyed bulletproof glass windows of a bmw dealership in a zurich switzerland ghetto on may 1st 2007
amt für justizvollzug
ist u.a. verantwortlich
für:


arbeitserziehungs-
knast uitikon



ausschaffungshaft
für ausländer




fotos vom 1. mai 2007 an der pflanzschulstrasse


Der legendäre AUTOKIDS Lastwagen mit dem Elefanten. Darunter das PUBER graffiti. Juli 2009 Ecke Kanzleistrasse Feldstrasse Zürich Aussersihl Kreis 4
the legendary elephant graffiti by Zurich's youngest graffiti crew 'AUTOKIDS'. On a white delivery truck. Autokids were busted by Zurich Switzerland police in autumn 2008.
AUTOKIDS
waren die
jüngste graffiti
crew in zürich


aktiv bis herbst
2008 - dann von
den bullen
gefiggt


zürigraffiti
dokumentiert ihr
werk schon seit
langem

autokids kleinlaster: ecke feldstr. / kanzleistr. juli 2009. so sieht der delivery
truck seit 2008 aus


AUTOKIDS bzw. AUTOGANG haben im ersten jahrzehnt des 21. jahrhunderts
das graffiti- und tagging-stadtbild der stadt zürich entscheidend mitgeprägt


ihr einzigartiger
stil - eine art
trashiger naiver
realismus -
sichert ihnen
einen platz in der
ewigen hall of
fame der grossen
zürcher graffiti
crews der
gegenwart


ausserdem stehen
tiefgreifende
gesellschaftliche
änderungen ins
haus, was den
"besitz" und
gebrauch von grund,
boden und häusern
betrifft


STREET CITY kanzleistrasse 119 8004 zürich. streetwear und skateboard shop
we run the city
feldstrasse kreis 4 zürich-aussersihl mit blick auf das lochergut
die zeit, wo die bullen
kinder und
graffitikünstler jagen,
wird in zürich
zweifellos schon sehr
bald zu ende sein. sie
werden weder zeit
noch geld dazu haben
und auch nicht das
nötige personal


zürigraffiti ist eine
dokumentation. aber wir
verzichten bewusst auf die
veröffentlichung von fotos, die
emotionen anstacheln:
flammen (z.b. brennende
autos), körperliche gewalt (z.b.
schlägereien, prügelnde
polizisten), blut (z.b. verletzte
menschen oder tiere) u.ä.


feb. 2010


nicht nur die qualität, sondern auch die langlebigkeit ihrer werke sind rekordverdächtig
BYS sind zweifellos
die graffiti kings*
von zürich - in
höchstem mass
erfolgreich in jeder
beziehung


ihr schaffen begann in den 90er jahren und umspannt auch das ganze erste
jahrzehnt des neuen jahrtausends


ihre grossartigen high-end pieces zeugen von höchster präzision, grossem
kompositorischem können und kreativem genie


kaum eine andere crew schafft es
heute noch, angesichts der
beispiellosen polizeipräsenz und
repression in zürich immer wieder
solche zeitaufwendig gestalteten
werke mitten in den gefahrenzonen
der stadt an die wand zu bringen
das zeugt nicht nur von einem hohen mass
an professionalität, sondern auch von
enormem einsatz und mut


Binelli und Ehrsam, BMW-Vertretung, Pflanzschulstrasse 7, 8004 Zürich, 1. Mai 2007.  Zertrümmerte Panzerglasscheiben bei Binelli und Ehrsam BWM Vertretung in Zürich Aussersihl Badenerstr. 190 nach Protesten am 1. Mai 2007
Pflanzschulstrasse Zürich 1. Mai 2007. BMW URBAN STYLE ON TOUR. Zurich Switzerland, May 1, 2007.
das piece von BYS und die beiden throwies entstanden 2010


feldstr., 1. mai 2007


und so sah er vorher aus


und so noch früher
feldstrasse 8004 zürich aussersihl
kanzleistrasse bei feldstrasse


neuer farb attack auf amt
für justivollzug

in der nacht auf den 10. sept. 2010 erhält das amt schon wieder
nächtlichen besuch:


am 11. september 1973
wird der
präsidentenpalast in
chile von flugzeugen
aus der luft angegriffen
und zerstört


bei diesem von der US-
regierung geplanten und
angeordneten terror-
anschlag stirbt der
gewählte chilenische
präsident, salvador
allende


im auftrag der US-
regierung
verhaftet das
militär
zehntausende
menschen
zweck des
anschlags ist es,
den neoliberalen
kapitalismus in
chile einzuführen


das world trade center -
wahrzeichen des kapitalismus -
wird mit flugzeugen aus der luft
angegriffen und fällt wie ein
kartenhaus in sich zusammen -
gleichsam als symbol des
bevorstehenden untergangs des
kapitalismus und der US-
imperiums


genau 28 jahre später, am 11. september 2001, kommt der terror zurück in das
land des horrors und des terrors


tausende werden
gefoltert und
ermordet


viele menschen iür
immer


von santiago de chile nach new york:


die faschisten und
kapitalisten in aller
welt lachen und
heulen vor freude -
während das
chilenische volk
trauert


diesmal lachen die
faschos und
kapitalisten nicht.
wenigstens nicht in
der öffentlichkeit.
stattdessen
verordnen sie der
ganzen welt
zwangstrauer



9/11-
das
original




und das
remake*
"Wir haben in der Nacht vom 9.
auf den 10. September 2010
die Ueberwachungskameras
und den Eingangsbereich des
Amt für Justizvollzug,
Feldstrasse 42 in Zürich mit
Farbe verschönert. Dies zum
Auftakt des Hungerstreikes
von Marco Camenisch, Silvia,
Billy und Costa!!!"


in einer verlautbarung, die auf
indymedia.ch veröffentlicht
wurde, heisst es zu dieser
aktion u.a.:


EXKLUSIVER BILD-BERICHT
12. september 2010


und da "die welt" gerade wieder einmal den 11. september "feiert" oder "betrauert (je
nach standpunkt) - hier noch ein exklusiver recherche-report zu diesem datum - für
alle, die ein bisschen mehr wissen wollen als presse und TV berichten


diese seite zeigt das teilstück der
FELDSTRASSE von badenerstr.
bis stauffacherstr.


das teilstück der
FELDSTRASSE von
stauffacherstr. bis
schöneggstr. ist auf dieser
seite:


>feldstr. / schöneggstr.
(seite noch in bearbeitung)


feldstrasse (badenerstr. bis stauffacherstr.)

EXKLUSIVER BILD-BERICHT
*eine co-produktion
von al-kaida,
geheimdiensten*,
rüstungsfirmen,
teilen der US-
regierung und
anderen netten
leutz


Back-forward-new

 

9/11 - das original
und das remake


teile der us-regierung waren über die geplanten
anschläge auf das world trade center monate im
voraus informiert


diese leute, die an ihrem eigenen volk hochverrat
begangen haben, laufen (noch) frei herum...


12 sept 2010 / update: 9 feb 2013




* dieser text wurde 2010 geschrieben und bezieht sich auf die zeit um 2010


graffiti news - nachrichten in zusammenhang mit graffiti zürich
graffiti news - nachrichten in zusammenhang mit graffiti zürich
12. sept. 2010
12 sept 2010 / update: 9 feb 2013

santiago de chile,
11.sept. 1973


graffiti news - nachrichten in zusammenhang mit graffiti zürich
"farben erfreuen
das herz und
beleben die
sinne"




-gottfried keinstutz



special investigative report


sie schützten die terroristen, um ihre agenda der
globalen überwachung, der angriffskriege und der
weltherrschaft vorantreiben zu können und machten die
anschläge so erst möglich


BYS - kings of underground
der 'autokids' lieferwagen vorher und jetzt:
graffiti news - nachrichten in zusammenhang mit graffiti zürich
'autokids': kings
of trash on the road
(22.7.2009 / update
9 feb 2013)


*es gilt inzwischen als gesichert, dass teile der
geheimdienste saudi-arabiens und pakistans in diese
sache verwickelt waren


the real gangsta shit


street - as real as it gets


the real gangsta shit


wo's in zürich farbig ist, sind wir zur stelle
dicke luft in
new york city,
11. sept. 2001


von der US-regierung
gesteuertes militär in chile
AUTOKIDS - kings of
trash on the road
viel farbe beim
amt für
justizvollzug
9/11: das original 1973
+ das remake 2001
+ GANO, SRC, WISH,
RUKE, VOGUE, AUTO,
PUBER, GATS, KK, etc...
auf dieser seite / on this page:
brand new bmw destroyed during riots in zurich on may 1, 2007
wo andere throwups malen, machen sie pieces:
graffiti news - nachrichten in zusammenhang mit graffiti zürich
of underground
'BYS':
the kings
1. mai 2007: dicke luft
in zürich