'blick' - 18 aug 2014
cops georgien
'tages anzeiger' - 3. sept. 2014
die bullen aller länder werden militrisiert. in zürich, in boton, in
grossen ländern und kleinen ländern, in reichen ländern und
in armen ländern. für die militarisiwerung der polizei haben
die regierenden immer geld. denn sie wissen: das volks wird
sie zum teufel jagen und sie versuchen das mit allen mitteln
zu verhindern. überall auf der welt werden hungerrevolten
ausbrechen. lang angestaute wut wird sich bahn brechen

mit der ermordung eines schwarzen teenagers in der kleinstadt ferguson hat die dortige
polizei das fass zum überlaufen gebracht. auch die killer von der 'nationalgarde', die
vorher im irak und in afghanistan mordeten, kamen zum einsatz


der hampelmann obama gockelt
vor den kameras der
weltmedien herum und tut so,
als hätte er noch irgendetwas
unter kontrolle... als sei er der
starke mann, während er nur
ein schwächling und eine
armselige marionette der
geheimdienste, der rüstungs-
und der finanzindustrie ist


USA: der bürgerkrieg


graffiti news - nachrichten in zusammenhang mit graffiti zürich
(11 sept. 2014)
diesen letzten krieg ihrer geschichte werden die amerikaner/innen nicht
nur am fernsehen mitverfolgen. sie werden mittendrin stehen, daran
teilnehmen, davon direkt betroffen sein und am ende ein zerstörtes,
verseuchtes, verarmtes land um sich herum haben, so zerstört wie die
vielen länder und kulturen, die die USA im lauf ihrer geschichte
ausgeplündert, überfallen, geschändet und zerstört haben


US-bürger/innen horten etwa 200 millionen schusswaffen. nicht um auf
die jagd zu gehen oder einbrecher zu erschiessen - sondern weil sie der
regierung in washington nicht trauen und genau wissen, dass der tag
der abrechnung mit der bundesregierung in washington naht



'blick' - 20 august 2014

in den USA gibt es enorme mengen kriegerischer energien, die sich entladen
werden. solche kriegerischen energien gibt es auch in anderen ländern:
frankreich, england, spanien, russland, osteuropa, im ganzen nahen osten,
und auch in asien (china, thailand, korea, usw). auch dort werden sich diese
kriegerischen energien einen blutigen weg bahnen, bis sie ausgelebt sind
und verebben


in der stadt new york hat im letzten jahr die zahl der obdachlosen um 115'000
zugenommen hat - davon 30'000 kinder...


bild - 20 august 201

mit 10 schüssen hingerichtet.
wie ein hund abgeknallt und
liegen gelassen. weil er jung und
schwarz war und auf der strasse
statt auf dem trottoir ging: mike
brown (18). er ist einer von
hunderten schwarzer, die in der
rassisten-hölle USA jedes jahr
von cops umgebracht werden


R.I.P. mike brown
nach dem mord an mike kam
es zu einem bürgeraufstand
in der US-kleinstadt
fergusom (20'000
einwohner), der die ganze
stadt lahmlegte


die bullen wurden nicht mehr herr der lage und die regierung entsandte die
nationalgarde, die vorher im irak und afghanistan gemordet hatte, um die
stadt zu "befrieden". cops und nationalgarde schossen auf alles, was sich
bewegte


...auch auf reporter


dieser reporter der
deutschen 'bild'-zeitung
wurde niedergeschossen
und in eine gefängniszelle
geworfen. er entging nur
knapp dem tod...


...in ferguson im august 2014


dieser krieg wird der letzte krieg sein, den die USA führen. nachher gibt es
keine USA mehr


die brutale selbstvernichtung des US-imperiums wird der menschheit
als abschreckendes beispiel für die nächsten 5000 jahre dafür dienen,
wohin grössenwahn, rassismus, gier, terrorisimus und
kriegslüsternheit führen


die weichen sind bereits gestellt. die würfel sind gefallen


ferguson - august 2014


mike brown (18): am 9. august 2014
mit kopfschuss getötet


R.I.P. mike brown
ferguson, august 2014
ferguson, august 2014
ferguson, august 2014
ferguson, august 2014
ferguson, august 2014
ferguson, august 2014
ferguson, august 2014
ferguson, august 2014
ferguson, august 2014
ferguson, august 2014
ferguson, august 2014
burn, baby, burn...
ferguson, august 2014
'bild' - 20 august 2014

es gibt nichts, was die USA tun können, um ihren untergang zu verhindern,
denn sie haben ihn selbst erschaffen


die ghettos werden
explodieren, es kommt zu
hungeraufständen,
rassen- und
religionskrieg, zu
politisch motivierten
revolten. die südgrenze
der USA wird von
flüchtlingen gestürmt,
das finanz- und
wirtschaftssystem bricht
schon vorher zusammen


im neuen US-bürgerkrieg werden alle möglichen gruppen
gegeneinander und manchmal gemeinsam gegen das regime in
washington kämpfen - ähnlich wie heute in syrien


der staat ist bankrott und
kann polizei und armee
nicht mehr zahlen.
marodierende banden,
milizen, söldnerarmeen,
rebellen und fanatische
sekten ziehen durch das
land. und viele alte und
noch offene rechnungen
werden beglichen


nichts zu fressen, kein haus mehr, kein geld, aber jede menge
schusswaffen und einen mörderischen hass auf die regierung - so geht es
millionen menschen in den USA. nicht nur die schwarzen und latinos
werden sich erheben - auch die weissen


ferguson, august 2014
gemäss dem US-nachrichtenmagazin
'TIME' bereiten sich hunderttausende wenn
nicht millionen von schwerbewaffneten
milizionären in den USA für den kampf
gegen die bundesregierung in washington
vor*


*quelle: 'TIME' magazine, "the secret world of
extreme militias" , 30 sept 2010
2 milizionäre in ohio (foto: 'TIME', 30 sept 2010)
david stone und 6 andere
mitglieder der miliz kamen vor
gericht, weil sie angeblich
einen hinterhalt für einen
polizisten planten und ein
blutbad an einer
polizistenbeerdigung verüben
wollten. damit wollten sie eine
revolte gegen die US-regierung
provozieren...


einer der
bekanntesten
"sovereign citizens"
ist terry nichols. er
wurde als
mitverschwörer des
bombenanschlags
von 1995 auf das
bundesgebäude in
oklahoma city
verurteilt

die naturgewalten werden auch noch etwas nachhelfen. sie haben ein
paar ganze dicke überraschungen bereit für die leute, die glauben, sie
hätten noch irgendetwas auf dieser welt unter kontrolle. und mit knarren
und bomben könnten sie irgendwelche probleme lösen...


eine weitere gruppe von leuten, die
sich für den kampf gegen die
bundesregierung in washington
rüstet ist das "sovereign citizens
movement", die "bewegung
unabhängiger bürger"



die kollabierende wirtschaft in den
USA hat die anzahl mitglieder dieser
gruppe sprunghaft anwachsen
lassen. diese leute sagen, sie
schulden der bundesregierung in
washington keine gefolgschaft und
keine steuern und sie weigern sich,
die meisten gesetze zu befolgen


nach einer schätzung des SPLC
('southern poverty law center')
hat das movement zur zeit
300'000 mitglieder. einzelne
mitglieder wurden auch bereits
in tödliche schiessereien mit der
polizei verwickelt. dass
movement hält widerstand gegen
die staatsgewalt mit tödlicher
gewalt für legitim



am 19. april 1995
sprengten
aufständische das
"farrell"-
bundesgebäude samt
FBI-zentrale in
oklahoma city in die
luft. fazit: 168 tote,
hunderte verletzte,
mehr als 300 zerstörte
und beschädigte
gebäude, mehr als
eine halbe milliarde
dollar sachschaden


der neue amerikanische bürgerkrieg hat begonnen
so wird es die
künftige
geschichts-
schreibung sehen


"wenn eine zivilisation eine bestimmte stufe der macht
erreicht...zerstört sie sich selbst. die feindliche energie,
die...auf die äussere welt gerichtet wird, kehrt wie ein
bumerang zurück und vernichtet die aggressive quelle"


- vadim zeland
und das gleiche
passiert schon seit
einiger zeit mit dem
US-imperium des
terrors


usa 2001
rom
nazideutschland 1945
fascho-japan 1945
die eingeleiteten prozesse können nicht mehr gestoppt werden


das haben schon die alten
römer erlebt


das hat 1945 das deutsche
nazi-imperium erlebt und im
gleichen jahr das japanische
fascho-imperium


sie sind vom typisch-
amerikanischen aberglauben
besessen, dass probleme mit
hilfe von waffen gelöst werden
können


rund 200 solcher milizen gibt es in den USA


viele dieser milizen haben faschistische, rassistische, christlich-
fundamentalistische tendenzen


sie sind oft
ausländerfeindlich und
einige warten nur darauf,
jagd auf schwule, linke,
schwarze und muslime
machen zu können. es gibt
auch gruppen, die
spekulanten, banker,
regierungsmitglieder aufs
korn genommen haben.
einige gruppen werden von
endzeit- visionen verfolgt


sie würden am liebsten alle flüchtlinge abknallen, die
über die mexikanische grenze in die USA strömen


einige dieser
gruppen
hängen auch
anti-jüdischem
gedankengut
nach

einige planen und
begehen attentate auf
polizei, steuerämter,
abtreibungskliniken,
bundesgebäude - und sie
wollen den präsidenten
umlegen


US-milizionäre proben den guerillakrieg gegen washington
mit solcher werbung
rekrutieren die milizen
nachwuchs - und zwar
höchst erfolgreich. es
gibt heute 1200
schwerbewaffnete
milizen und
"patriotische"
kampfgruppen in den
USA. vor 6 jahren
waren noch 149...*


"das US-imperium wird vor den augen der welt in einer
selbst herbeigeführten apokalypse biblischen
ausmasses untergehen"


namasto!
dieser bildreport wurde in
zusammenarbeit mit dem
crazy sterngucker
namasto erstellt
mehr über die USA
und crazy namasto
gibt's auf unserer seite


yo!
namasto!
yo!
-namasto
US-milizionäre
US-milizionär
natürlich bereitet sich auch die regierung in washington auf den
bürgerkrieg vor. und auch für den kampf gegen massenproteste
und volksaufstände. davon handelt dieser report NICHT. diese
thematik wird in unserem report "das us-imperium tanzt seinen
letzten tango" ausführlicher beschrieben - zusammen mit den
historischen gründen für den untergang des us-terrorstaats


solche milizen gibt es von alaksa bis florida, von kalifornien bis ohio
sie sagen "bewaffnet bist
du ein bürger -
unbewaffnet bist du ein
untertan". es ist die alte
waffen- und
kriegsmentalität, die eine
lange vergangenheit auf
diesem planeten hat -
aber keine zukunft
die us-regierung wird ihre weltweit stationierten truppen nach
hause holen müssen, um den aufstand unter zu kontrolle zu bringen.
damit bricht das ganze globale us-imperium samt seinen
lakaienstaaten in osteuropa, nahost und asien zusammen


bis es allerdings soweit ist, werden noch viele bomben fallen, wird
noch viel blut fliessen und werden die politiker/innen noch oft die
kriegstrommeln schlagen, und die kriegs- und gewaltgeilen
konzern-journalist/innen auch hier in der schweiz werden die
menschen zu krieg, kampf, wut und hass aufhetzen


es ist die endzeit nicht für das land amerika, aber für das amerika des
terrors, der feigheit, der schande, der gier und des schwachsinns


und selbst wenn
es der US-
regierung
gelingen sollte,
mit brutalster
gewalt "herr der
lage" zu werden,
dann wäre der
preis dafür die
zerstörung des
eigenen landes.
kampf und krieg
funktionieren
nicht mehr in
dieser zeit




das werden die militärköpfe,
schwachsinnigen politiker/innen
und das kriegsgeile
journalistengesindel, das
weltweit bei jeder gelegenheit die
kriegstrommeln schlägt und die
menschen zum krieg aufhetzt,
auf äusserst schmerzhafte weise
lernen...


es wird keine gewinner in
diesem kampf geben - nur
verlierer. alle die kämpfen
werden untergehen, egal
warum und für oder gegen
wen oder was sie kämpfen


wenn die aggressiven kräfte sich selber und einander vernichtet
haben, ist die flur bereinigt und das land amerika wird den
friedfertigen gehören


"kämpfen ist die sicherste art, nichts zu erreichen"
- vadim zeland
aber ganz sicher nicht den arschlöchern...


er ist ein gejagter im eigenen land.
auf seinen kopf sind eine million
dollar kopfgeld ausgesetzt...


seine frau und seine kinder
haben sich längst von ihm
abgewandt - denn sie waren
die ersten die gemerkt
haben, dass er nur noch ein
machtgeiles,
fremdgesteuertes monster
ist



die schulden der usa sind zur
zahlung fällig - und die währung in
der sie bezahlt werden heisst blut,
tränen und schrecken ohne ende


anti-regierungs-miliz in den USA
*quelle dieser stastistik:
SPLC ('southern poverty
law center")
die zukunft der USA
US-milizionär: bereit für die abrechnung mit der
macht- und geldelite
mitglied der bewegung "sovereign citizens"
neonazi-miliz in den USA
neben den weissen milizen gibt es noch zahlreiche weitere regierungsfeindliche
gruppen: schwarze separatisten, latinos, indianer...



eine der
schwarzen
gruppen sind
die 'NEW BLACK
PANTHERS'

nichts am hut mit obama und seinen weissen hintermännern: samir shabazz, führer des
ortsverbandes philadelphia der neuen schwarzen panther


dann gibt es noch die
freiheitsbewegung der
'chicanos'. die mexiko-
amerikaner wollen die ihnen
von den USA geraubten und
bis heute besetzen gebiete im
südwesten der USA ('aztlan')
zurück haben - von kalifornien
bis texas



mehr zu diesem thema in
unserem bild-report "das US-
imperium tanzt seinen letzten
tango"


'new black panthers': bereit für die grosse abrechnung
'new black panthers'
'new black panthers'
AZTLAN umfasst die
heutigen
US-'bundesstaaten'
kalifornien, nevada,
arizona, utah, neu-
mexiko und texas,
sowie teile von
colorado, wyoming und
kansas

AZTLAN wird befreit werden. dagegen wird auch washingtons FEMA-terrortruppe nichts
ausrichten können (das thema AZTLAN wird ebenfalls in TIMELINE 45/5 behandelt)


und hier noch ein kurzer
abstecher zur 'christlichen'
hutaree-miliz. das bild links
ist ein screenshot von
einem trainingsvideo dieser
miliz


"those who
make peaceful
revolution
impossible will
make violent
revolution
inevitable"


- john f. kennedy -
1963 ermordeter US-
präsident


"diejenigen, die
eine friedliche
revolution
verhindern,
machen eine
gewaltsame
revolution
unvermeidlich"


- john f. kennedy -
1963 ermordeter US-
präsident


"a revolution is
coming - a
revolution which
will be peaceful if
we are wise enough;
compassionate if we
care enough;
successful if we are
fortunate enough -
but a revolution
which is coming
whether we will it or
not. we can affect its
character; we
cannot alter its
inevitability"


"es kommt eine revolution
- sie wird friedlich
verlaufen wenn wir
weisheit zeigen; sie wird
mitfühlend sein, wenn wir
mitgefühl haben; sie wird
erfolgreich sein, wenn wir
glück haben - aber die
revolution kommt, ob wir
es wollen oder nicht. wir
können nur darauf einfluss
nehmen, WIE sie sein wird.
an ihrer
unausweichlichkeit
können wir nichts ändern"


- robert kennedy - 1968 ermordeter US-
präsidentschaftskandidat und bruder von john f. kennedy




(deutsche übersetzung:
zark.ch)


ferguson, august 2014
auch die indianischen völker haben ihr
selbstbewusstsein und ihre kraft wieder gefunden
und organisieren sich für den tag X

dies hier nur nebenbei. die thematik
"indianervölker" wird ebenfalls
detailliert in TIMELINE 45/5
behandelt - und ausserdem hier:


Back-forward-top

 

All PHOTOS + TEXTS on this page are copyrighted. All rights reserved . Photos were taken from the internet with the respective copyright holder identity
often being unclear as the material often has been posted by several sources without precise copyright information. Copyright of all photos in any case is
by the respective copyright holders, Upon request, we will of course gladly remove any contents from our site, add any requested copyright info or pay
licensing fees, if so requested by the copyright holder(s). please feel free to contact us at any time with your request at editors@zueri-graffiti.ch. Copyright
of all texts on this page remains with zueri-graffiti.ch
© 2004-2014 by Tom Buehler. Alle Rechte vorbehalten


während der goldman-sachs-schuhputzer obama in der ganzen welt krieg
führt und sich an pressekonferenzen als starker mann ausgibt, hungert die
bevölkerung, das land und seine gesamte infrastruktur zerfallen, millionen
menschen haben ihr zuhause an die banken verloren, in den ghettos
regieren tod und verzweiflung - und im ganzen land greifen wut, hass und
elend wie eine epidemie um sich...


wie so oft in der
geschichte wurden alle
warnungen in den wind
geschlagen




was jetzt kommt, ist die
konsequenz all dessen







"diese generation wird
den untergang des US-
imperiums miterleben"


- namasto
hat begonnen
namasto!
(11 sept. 2014)
No. 56/6 - SEPT 2014


56/6
26 sept 2014
26 sept 2014
auf dieser seite (s.6) / on this page (p.6)
in ferguson im august 2014...
Back-forward-new

 

harald nägeli old-skool graffiti in zürich.HARALD NÄGELI GRAFFITI. Der Sprayer von Zürich. Harald Nägelis Zürcher Graffiti von 1977 bis 2009, Harald Naegeli street art in Zurich Switzerland
special report
>No.75 - APRIL 2016
>No.73 - FEB 2016
>No.74 - MÄRZ 2016