wer authentische fotos, hieb-und-stichfeste facts und seriöse infos über
harald naegelis zeitgenössisches werk in zürich sucht, findet sie hier bei
zark.ch (zürigraffiti / TIMELINE graffiti magazin)



denn diese website wird nicht in einem elfenbeinturm gemacht, sondern
von leuten, die hautnah am graffiti-geschehen in zürich sind und auch
sonst wissen wovon sie reden

gerüchte über angebliche "nachahmer" von HARALD NAEGELI
tauchen immer wieder auf, wurden aber soviel wir wissen, bisher
noch von niemand an hand von fotomaterial belegt


was es allerdings gibt, sind parodien von HARALD's werk. und die
sind zuverlässig, seriös und akribisch genau von uns
dokumentiert. von diesen parodien bzw. NAEGELI-ähnlichen
sprayfiguren handelt der folgende bildreport (er wird 2016 noch
erweitert, da inzwischen wieder figuren in zürich aufgetaucht sind,
die zwar keine "nachahmungen" sind, sondern einen
eigenständigen style haben, auch wenn der artist wohl von
HARALD NAEGELI inspiriert wurde


ein überaus wichtiger report über HARALD NAEGELI erscheint im
august 2014 in TIMELINE magazin 53/3 - denn hier kommt HARALD
selber zu wort


dieser report ist ein MUST für alle
freunde und fans von HARALD, für
alle sprayer in zürich und
anderswo - und für alle, die echte,
authentische, wahrheitsgetreue
infos über harald suchen


in diesem bildreport
vom dezember 2015
werden einige der
neusten graffiti von
harald naegeli in
zürich gezeigt: seine
MIRO-SERIE. von
den medien
verschlafen, wird hier
die komplette MIRO-
serie gezeigt - und
auch seine neue
KÄFER-serie


hier werden einige
neue original harald
naegeli graffiti vom
sommer 2015 gezeigt



harald naegeli graffiti bildreports im
TIMELINE graffiti magazin
2015


sie überlebten nur kurz an den fassaden des
kunsthauses zürich, da die leute, die im penetrant
mittelmässigen kunsthaus zürich das sagen
haben, sie zerstören liessen - wie jedes andere
harald-naegeli-graffiti auf 'ihrem' areal - und das
schon seit jahrzehnten


harald naegeli graffiti bildreports im
TIMELINE graffiti magazin
2014


harald naegeli graffiti bildreports im
TIMELINE graffiti magazin
2016


mit diesem bildreport beginnt
unser harald-naegeli-jahr
2016. er stellt neue features
vor, dient als vorschau für
kommende harald-naegeli-
specials auf zark.ch - und er
zeigt gerafft rund 30 der
schönsten harald naegeli
graffiti in zürich


einige der schönsten frauenfiguren von harald
naegeli, die in zürich bis heute übelebt haben. die
serie wird übrigens fortgesetzt
dieser bildreport über harald naegelis
kakerlaken-graffiti hat nicht nur eine
menge exklusives bildmaterial. es
zeigt auch, wie harald naegeli -
unbemerkt von den medien und
"kunstexperten" in zürich eine neue
serie von insekten-graffitis
geschaffen hat


er zeigt vor allem auch dass nicht
jedes käfer- bzw. kakerlaken-graffiti in
zürich von harald naegeli stammt -
und das ist eine wichtige info auch für
die vergleichende forschung



dieser report ist ein MUSS für leute,
die seriöse infos zu harald naegelis
käfer- bzw. kakerlaken-serie von
2016 suchen




in diesem
bildreport werden
auch neue werke
von HARALD in
zürich gezeigt


und der
vollständige text
der botschaft von
HARALD an die
zürcher
sprayerszene, inkl.
das original-
manuskript


anlässlich dieser begegnung mit HARALD zeigten wir ihm auch das
"züri writers-T-shirt. es enthält die tags einer grossen anzahl von
writers in zürich. und natürlich hat HARALD einen ehrenplatz auf
diesem T-shirt: mittendrin, dort wo das herz ist - und gleich neben
dem logo der stadtpolizei zürich, die seit jahrzehnten hinter ihm her
ist, mal erfolgreich, aber meist erfolglos


auch dieser report
ist ein MUST, u.a.
für leute die klarheit
statt gerüchte
suchen und sich
seriös über HARALD
NAEGELI's werk
informieren
möchten




dieser bildreport vom
juni 2014 zeigt viel
exklusives
bildmaterial:
brandneue harald
naegeli graffiti in
zürich
in der gleichen
nummer von
TIMELINE (51/2)
erscheint im juni 2014
dieser report, der
wiederum ein MUST
für alle ist, die sich
ernsthaft mit HARALD
NAEGELI's werk
befassen möchten
der report zeigt
unterschiede und
ähnlichkeiten in den
strichmännchen, die
von 3 zürcher street
artists gesprayt
werden
tipp für journalisten,
die so gern
'kunstexperten'
befragen statt richtig
zu recherchieren:
graffiti spielt sich auf
der strasse ab


dort ist die szene und dort ist auch HARALD. und nur dort wartet die
wahrheit darauf, "entdeckt" zu werden - von denen die tief genug ins
geschehen in den strassen eintauchen und sich viel zeit und engagement
nehmen


nur sprayer wissen, was in sprayern vorgeht. nur sprayer wissen wo
sprayer sich herumtreiben. nur sprayer kennen die geheimnisse der
sprayer-kultur. journalisten + kunstexperten haben keine ahnung von
dem was auf der strasse abgeht, und wer was wann wo macht...


wir reden nicht mit
medienleuten, weil wir sie zu
viele male bei lügen + hetze
gegen die freie graffiti-kultur
ertappt haben. da haben die
medienleute dann halt ein
problem. sie mögen uns
nicht, und wir mögen sie
nicht. sie wollen uns nicht
mal zitieren (weil wir zu
rebellisch sind). so zitieren
sie lieber irgendwelche
angebliche "experten" die gar
keine ahnung haben von dem
was wirklich abgeht



zum jahreswechsel
2015/2016 sprayte
harald naegeli in
zürich eine serie von
käern bzw. kakerlaken

ein exemplar wurde
sogar in der noblen
zürcher
vorortsgemeinde
zollikon gesichtet


im sommer 2016 sprayte harald
naegeli in zürich seine neue '2-augen-
serie'

unser bildreport zeigt ein halbes
dutzend dieser brandneuen
figuren plus diese fragmentarisch
wirkende figur, die zur selben zeit
entstand

Back-forward-new

 

harald naegeli
im 'TIMELINE' graffiti magazin
bild-links zu
allen bisher
erschienenen
bildreports
von 2011 bis heute
bildreports
harald nägeli old-skool graffiti in zürich.HARALD NÄGELI GRAFFITI. Der Sprayer von Zürich. Harald Nägelis Zürcher Graffiti von 1977 bis 2009, Harald Naegeli street art in Zurich Switzerland
harald nägeli old-skool graffiti in zürich.HARALD NÄGELI GRAFFITI. Der Sprayer von Zürich. Harald Nägelis Zürcher Graffiti von 1977 bis 2009, Harald Naegeli street art in Zurich Switzerland
bisher war der ganze reichtum unserer TIMELINE-bildreports (2011-heute)
über harald-naegeli-graffiti nur regelmässigen besucher/innen unserer
website bekannt
zum harald-naegeli-jahr 2016 machen wir das ganze nun einem breiteren
publikum zugänglich. vor allem mit hilfe dieser menüseite. sie enthält bild-
links zu allen bisher erschienen reports


auf unseren nach strassen sortierten K1-K12-seiten sind viele weitere
bildreports über haralds graffiti in zürich von 1978-2011 zu sehen. die bild-
links zu diesen reports sind auf der harald-naegeli-hauptseite
mit hilfe dieser seite lassen sich alle bildreports rasch und einfach finden -
freunde + fans von haralds werk, aber auch alle anderen interessierten +
rechercheure haben somit ab sofort freien, einfachen zugang zu einer
enormen fülle von bildmaterial und anderen infos, vor allem auch über
haralds werk seit ende 2011


harald nägeli old-skool graffiti in zürich.HARALD NÄGELI GRAFFITI. Der Sprayer von Zürich. Harald Nägelis Zürcher Graffiti von 1977 bis 2009, Harald Naegeli street art in Zurich Switzerland
harald nägeli old-skool graffiti in zürich.HARALD NÄGELI GRAFFITI. Der Sprayer von Zürich. Harald Nägelis Zürcher Graffiti von 1977 bis 2009, Harald Naegeli street art in Zurich Switzerland
harald naegelis neuere werke in zürich sind auf dieser website seit
2008 akribisch genau und seriös dokumentiert - welt-exklusiv


harald naegeli graffiti reports
die liste ist chronologisch absteigend sortiert, d.h. neue einträge werden jeweils
hier ganz oben eingefügt


was ist hier original harald naegeli und was geniale parodie?
schauen sie in den bildreport auf TIMELINE 50/2 rein und sie wissen
es und wissen künftig auch bei anderen parodien bescheid



das ist dann allerdings ihr problem, nicht unseres. und das problem der
leute, die noch glauben, was die medien ihnen erzählen...



es kommen noch viele weitere links zu bildreports
2014-2011 hinzu. dies war erst der anfang. die noch
fehlenden reports werden erst grafisch upgraded
bevor sie hier eingefügt werden. danke für eure
geduld...
das problem ist, dass diejenigen die etwas wissen, nicht mit den
journis reden. aber die, die nichts wissen, reden nur allzu gern mit
den journis. darum wird in den medien soviel halbwahres, unwahres
+ spekulation über HARALD NAEGELI verbreitet. die einzige löbliche
ausnahme ist die NZZ. dort wird seit jahren seriös über das thema
HARALD NAEGELI recherchiert + berichtet
TIMELINE 53/3 (juni 2014)
zeigt ein neues graffiti von
harald naegeli in der altstadt
von zürich



aber es gibt noch einen anderen
sprayer, der schon seit jahren
ähnliche kakerlaken sprayt. er
nennt sich "ROACH"
nov./dez. 2015: HARALD NAEGELI sprayt in zürich eine
ganze käfer- bzw. kakerlaken-serie
HARALD NAEGELI, JOAN MIRO + der
erweiterungsbau zum kunsthaus zürich


nie zuvor
gezeigte
archiv-
fotos
dieses HARALD-NAEGELI-JAHR 2017 wird
in der öffentlichkeit und in den medien wie eine bombe
einschlagen. dafür ist gesorgt...sie wissen es nur noch nicht

die Zürcher Staatsanwaltschaft (wir nennen sie
Staatsarschlochschaft) plant einen Schauprozess gegen
Graffiti-King Harald Naegeli. Mehr darüber in diesem
Bildreport
harald naegeli graffiti bildreports im
TIMELINE graffiti magazin
2017